Baumeister Mediasoft Engineering BME - Baumeister Mediasoft Engineering  FONTEXTR - English Version FONTEXTR - Deutsche Version
Baumeister Mediasoft Engineering
Bartels AutoEngineerCarLogDienstleistungenRessourcenFirmenprofilKontakt
Baumeister Mediasoft Engineering » Bartels AutoEngineer » BAE Dokumentation » BAE Benutzerhandbuch » Utilities » FONTEXTR
Bartels AutoEngineer® - Benutzerhandbuch

7.8 FONTEXTR

Bartels AutoEngineer® Documentation

Name

fontextr - Font Extraction Utility

Synopsis

fontextr fontname libraryfile

Beschreibung

Das Programm fontextr dient dazu, Vektorfontdaten aus dem internen Bibliotheksformat in ein les- und editierbares ASCII-Format umzuwandeln.

Das Argument fontname gibt den Namen des Fonts in der Bibliothek an. Die ausgelesen Fontdaten werden in einer ASCII-Textdatei mit dem Namen <fontname>.fon abgelegt.

Mit dem Argument libraryfile wird die Bibliothek angegeben, aus der die Fontdaten ausgelesen werden. Die Bibliotheksdatei hat die Extension .fnt, die beim Aufruf nicht mit anzugeben ist. Die Fontbibliothek des Bartels AutoEngineers trägt den Namen ged.fnt und befindet sich im gleichen Verzeichnis wie die ausführbaren Programmdateien.

Format der Ausgabedatei

Die Fontbeschreibungsdatei ist nach folgendem Schema aufgebaut:

FONT <fontname>;
CHAR <ord>;    /* 'ASCII-Character' */
        POLY (0, 0), (10, 10), (10, 0) ;
        :
:
END.

<fontname> gibt den Namen des Fonts in der Bibliothek an. <ord> gibt die ASCII-Ordnungszahl des definierten Zeichens an, z.B. 65 für A. Die Zeichen (CHARacter) werden als Liste von Linienzügen (POLYgonen) beschrieben. Ein Polygon wird durch Aufzählung der Koordinaten seiner Eckpunkte angegeben. Am Ende der Kopfzeile jeder Zeichendefinition steht in Kommentarform die ASCII-Repräsentation des Zeichens.

Beispiele

Auslesen des Fonts standard aus der Fontbibliothek ged.fnt (und Ablegen der Zeichensatzdaten in der ASCII-Datei standard.fon):

>  fontextr standard ged Return-/Eingabetaste (CR)

Dateien

ged.fnt -- BAE-Fontbibliothek (im Programmverzeichnis)

Siehe auch

fontconv

Diagnose

Die durch fontextr erzeugten Fehlermeldungen sind selbsterklärend.

Baumeister Mediasoft Engineering » Bartels AutoEngineer » BAE Dokumentation » BAE Benutzerhandbuch » Utilities » FONTEXTR

FONTEXTR • © 1985-2019 Oliver Bartels F+E • Aktualisiert: 29. Oktober 2008, 12:57 [UTC]

Baumeister Mediasoft Engineering, Clontarf, Dublin 3, D03 HA22, Irland
© 2019 Manfred Baumeister

FONTEXTR - English Version FONTEXTR - Deutsche Version