Baumeister Mediasoft Engineering BME - Baumeister Mediasoft Engineering  User Language Interpreter - English Version User Language Interpreter - Deutsche Version
Baumeister Mediasoft Engineering
Bartels AutoEngineerCarLogDienstleistungenRessourcenFirmenprofilKontakt
Baumeister Mediasoft Engineering » Bartels AutoEngineer » BAE Dokumentation » BAE Benutzerhandbuch » Utilities » User Language Interpreter
Bartels AutoEngineer® - Benutzerhandbuch

7.16 User Language Interpreter

Bartels AutoEngineer® Documentation

Beschreibung

Der Bartels User Language Interpreter erlaubt die Ausführung von kompilierten, d.h. durch den Bartels User Language Compiler generierten Bartels User Language-Programmen. Der Bartels User Language Interpreter ist in nahezu allen Programmmodulen des Bartels AutoEngineer eingebunden.

Aufruf von User Language-Programmen

In dem Menü Datei ist im Schaltplaneditor, im Layouteditor, im Neuronalen Autorouter, im CAM-Prozessor, im CAM-View-Modul und im Chipeditor des Bartels AutoEngineer ein Menüpunkt Anwenderfunktion vorhanden, mit dem es möglich ist, ein in ulcprog.vdb (im BAE-Programmverzeichnis) gespeichertes User Language-Programm über seinen Namen zu starten.

Der Start eines User Language-Programms ist auch durch Betätigung einer Standardtaste (0, 1, ..., 9, a, b, c, ...) oder einer Funktionstaste (F1, F2, ..., F12) möglich, sofern sich der Anwender in der Menüleiste befindet; hierzu muss in ulcprog.vdb ein User Language-Programm mit dem Namen scm_<c> bzw. scm_f<n> (im Schaltplaneditor), ged_<c> bzw. ged_f<n> (im Layouteditor), ar_<c> bzw. ar_f<n> (im Autorouter), cam_<c> bzw. cam_f<n> (im CAM-Prozessor), cv_<c> bzw. cv_f<n> (im CAM-View-Modul) oder ced_<c> bzw. ced_f<n> (im Chipeditor) verfügbar sein. <c> gibt dabei das gedrückte Zeichen, f<n> die gedrückte Funktionstaste an.

Sind Programme mit den Namen scm_st, ged_st, ar_st, cam_st, cv_st bzw. ced_st vorhanden, so werden diese automatisch beim Start des entsprechenden Programmoduls ausgeführt.

Über die Bartels User Language werden darüber hinaus Systemfunktionen zur Tastaturprogrammierung und Menübelegung zur Verfügung gestellt. Durch eine geeignete Verwendung dieser Funktionen (z.B. in den User Language-Startupprogrammen) lässt sich die Benutzeroberfläche des Bartels AutoEngineer sogar während der Bearbeitung dynamisch verändern. Und schließlich besteht über eine weitere User Language-Systemfunktion die Möglichkeit User Language-Programme aus anderen User Language-Programmen heraus aufzurufen.

Beispiele

Aufruf des User Language-Programms ulprog:

DateiLinke Maustaste (LMB)
AnwenderfunktionLinke Maustaste (LMB)
Programmname ?ulprog Return-/Eingabetaste (CR)

Dateien

ulcprog.vdb -- BAE-User Language-Datenbank im BAE-Programmverzeichnis

Siehe auch

User Language Compiler, Schematic Editor, Layouteditor, Autorouter, CAM-Prozessor, CAM-View, userlist, Bartels User Language - Programmierhandbuch

Diagnose

Die durch den User Language Interpreter erzeugten Fehlermeldungen sind selbsterklärend.

Warnungen

Der Bartels User Language Interpreter ist ein Programm, das die Manipulation von DDB-Dateiinhalten ebenso wie die Erzeugung von Fertigungsdaten zulässt. Auch eine weit reichende Änderung der Benutzeroberfläche ist durch den Einsatz des Bartels User Language Interpreters mmöglich. Daher sollte jedes User Language-Programm vor einem produktiven Einsatz in jedem Fall zunächst in einer unkritischen Umgebung (Test-Software-Installation, Test-Job, Arbeitsdateien vorher sichern, ...) einem sorgfältigen Test unterzogen werden. In diesem Zusammenhang muss auch eindringlich auf die Möglichkeit des Missbrauchs durch Dritte (Einspielen zerstörerisch wirkender Programme in Ihr eigenes ulcprog.vdb) hingewiesen werden.

Baumeister Mediasoft Engineering » Bartels AutoEngineer » BAE Dokumentation » BAE Benutzerhandbuch » Utilities » User Language Interpreter

User Language Interpreter • © 1985-2019 Oliver Bartels F+E • Aktualisiert: 29. Oktober 2008, 12:57 [UTC]

Baumeister Mediasoft Engineering, Clontarf, Dublin 3, D03 HA22, Irland
© 2019 Manfred Baumeister

User Language Interpreter - English Version User Language Interpreter - Deutsche Version